Gratis Video enthüllt: "Wie du mit deinem Lieblingsessen und nur 3-mal 45 Minuten Training pro Woche auf den schnellsten Weg einen Sixpack erreichst"

Jetzt kostenlos anschauen! Klick auf den blauen Button...

Wer hätte nicht auch gerne einen Sixpack? Naja, vielleicht ist das nicht das Ziel eines jeden, aber für mich ist es so und deshalb habe ich die ultimative Sixpack Challenge gestartet. Das letzte mal hatte ich nämlich einen Sixpack mit 16 Jahren. Mittlerweile bin ich 43 und muss feststellen, dass ich doch einiges auf den Rippen habe. Zumindest einiges an Fett, denn wenn der oberste Knopf der Hose nicht mehr zugeht und das Hemd so spannt, dass Gefahr besteht das es die Knöpfe alle gleichzeitig wegsprengt, dann ist Alarmstufe Rot angesagt…

…höchste Zeit etwas zu verändern!

Start für die ultimative Sixpack Challenge 2018

Nachdem ich mit 20 meine Karriere als Amateur Fussballer an den Nagel gehängt habe, ging es mit dem Gewicht ständig bergauf. Uns so probierte ich in den letzen 20 Jahren auch einiges zum Abnehmen aus – Sport, Protein Shakes und andere Zaubermittel. Geholfen hat es leider nur teilweise und dann nur für kurze Zeit. Hört man nämlich mit dem Shake trinken wieder auf, geht es wieder rauf. Ausserdem wer will sich schon sein ganzes Leben lang von Protein Shakes ernähren?

Mir ist es nämlich auch wichtig Spass im Leben zu haben und dazu gehört leckeres Essen und auch guter Wein. Somit muss ein Abnehm- und Fitnessprogramm her, das funktioniert und auch die „guten“ Dinge im Leben zulässt…

…und dann kam das noch…

Manchmal ist es doch besser auch als Erwachsener die Klappe zu halten!

Warum?

Nachdem mein Sohn den X-Cross Lake Run in Podersdorf gewonnen hat, hab ich ihn ein paar Tage später gefragt, ob er auch beim Wildsau Dirt Run in der Steiermark mitmachen will. Klar, willigte er ein und ich habe zu ihm so spasshalber gesagt, wenn er diesen Lauf gewinnt, dann mache ich nächstes Jahr auch mit.

x cross lake run podersdorf winner 2018

Ich Trottel, hat er doch gerade mit einer tollen Zeit gewonnen und da mach ich so eine Aussage?!

Ich dachte mir das vergisst er eh wieder und beim Wildsau Lauf sind doch etwas andere Verhältnisse. Naja, um das Ganze abzukürzen, er hat auch diesen Lauf gewonnen und mir noch im Ziel gesagt, haha, jetzt musst du nächstes Jahr auch mitlaufen. Kannst mit mir schon zum Trainieren anfangen…

…dumm gelaufen und jetzt habe ich…

1 Jahr Zeit, um mich auf den Wildsau Dirt Run vorzubereiten.

Ausserdem trete ich gleichzeitig die ultimative Sixpack Challenge an. Die Frage ist nämlich, schaffe ich es, in meinem Alter noch einen Sixpack zu haben?

Vielleicht bin ich auch in der Midlife Krise, aber einmal im Leben möchte ich es nochmals wissen, wie es ist, wenn man einen Waschbrett Bauch hat und sich die Schnürsenkel ohne Anstrengung beim Bücken zubinden kann.

Eines kann ich dir aber gleich vorweg sagen, ich habe keine Lust 7 Tage die Woche ins Gym zu gehen. Denn ich bin ein fauler Trainingssack und es ist mir wichtig mit dem minimalsten Aufwand das beste Ergebnis zu erzielen.

Wie das gehen soll mit dem Bauchfett reduzieren?

Das verrate ich dir in Zukunft auf meinem Bauchfett weg Blog und in meinem Newsletter. Ich werde dir 1 mal pro Woche berichten, wie es mit meiner Sixpack Challenge und meiner Vorbereitung zum Wildsau Dirt Run 2019 läuft. Ausserdem teste ich hier einige Produkte zum Gewicht reduzieren und einige Fitness Kurse. Die Ergebnisse erfährst du natürlich hier in meinem Blog.

Wildsau Dirt Run und meine Sixpack Challenge

Es wird auch lustig, da ja der Wildsau Dir Run ein Cross Lauf ist, werde ich natürlich mit meinem Sohn Parkour und Freerunning trainieren und das Ganze dann auch filmen. Ziel ist es am Trampolin einen Backflip und einen Frontflip zu schaffen.

Wird ja in einem Jahr wohl drin sein…

…also sei dabei und mache bei meiner ultimativen Sixpack Challenge 2018 mit.

Willst du nichts mehr verpassen?

Dann mache den ersten Schritt dazu und melde dich zu meinem kostenlosen „Bauchfett weg Newsletter“ an und erfahre im kostenlosen Video: „Wie Du mit Deinem Lieblingsessen und nur 3-mal 45 Minuten Training pro Woche auf den schnellsten Weg einen Sixpack erreichst"

Viel Erfolg

Gooooo Sixpack

P.S. Bist du auch dabei bei der Sixpack Challenge? Dann poste deinen Kommentar ins Kommentarfeld.

P.P.S. Willst du den Weg des faulen Mannes gehen und deinen Bierbauch in weniger als 4 Wochen ohne Sport und ohne Ernährungsumstellung loswerden, dann klicke jetzt hier.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.